Geschrieben am 06. 04. 2018

Kultur in Bremen: Das Jazzahead Festival

Jazzahead Festival Bremen

Die Jazzahead Fachmesse vom 19. bis 22. April spricht nicht nur internationale Branchenexperten an, sie wird auch wieder ganz Bremen im Rahmen des Jazzahead Festivals in einen riesigen Jazzclub verwandeln. Denn bereits zwei Wochen vorher startet das Begleitprogramm in Form des Jazzahead Festivals! Hier hat auch das breitere Publikum außerhalb der Branche die Gelegenheit reinzuschnuppern und bei Showcase-Konzerten große Jazzkunst zu genießen. An verschiedenen Veranstaltungsorten in der ganzen Stadt kann man dann feiern und loungen, während 40 Jazzkünstler und -formationen aus der ganzen Welt Stimmung verbreiten.
 

Polish Night!

Das Jazzahead findet bereits seit 2006 statt. Jedes Jahr begleitet ein Partnerland die Messe und das Festival.

Nach Israel, Spanien und Dänemark, die in den vergangenen Jahren gezeigt haben, was sie können, steht nun die Kulturszene Polens im Zentrum. Wie so oft erlangen Nischenkünstler außerhalb ihres eigenen Kreises selten Aufmerksamkeit. Beim Jazzahead Festival haben Kombos aus Polen nun die Chance ein breiteres Publikum zu überzeugen. Am 19.04. feiert Bremen an verschiedenen Veranstaltungsorten die Polish Night, während der eine Nacht lang viele polnische Künstler in kurzen Konzerten einen Einblick in die Szene geben.
 
Näheres zum Festival und alle Programmdetails findet Ihr auf der Messehomepage www.jazzahead.de.
 

Clubnight! beim Jazzahead Festival

Das Festival feiert am 06.04. Eröffnung und bietet von da an bis zum 21.04. fast täglich Events im Kulturzentrum Schlachthof und der Halle 7. Zentrale Programmpunkte sind die bereits erwähnte Polish Night, aber auch Events wie die European Jazz Meeting Night am 20.04, bei dem das Beste der europäischen Szene gezeigt wird.
 
Ein besonderes Highlight des Jazzahead Festivals wird auch dieses Jahr wieder die Clubnight sein! Diese steht am 21.04. unter dem Motto: ein Ticket! eine Nacht! viele Konzerte! Eine ganz besondere Gelegenheit um sich in einer durchwachten Nacht durch die Teilnehmer des Festivals zu hören. Die Ticketpreise liegen für die Showcase-Konzerte bei etwa 36 Euro. Ein Ticket für die Clubnight ist für 26 Euro zu haben.